NATURE - DIE ALTERNATIVE


Korianderöl - Analysezertifikat

1. Produkt

Chargen-Nr. V031887
Handelsname Korianderöl
Herkunft Russland
lateinischer Name Coriandrum sativum
Synonym Coriandri aetheroleum
Pharmakopöe BP-1993

2. Eigenschaften

Farbe klar, fast farblos bis gelblich
Geruch charakteristisch nach Koriander
Geschmack aromatisch und mild
Konsistenz flüssig

3. Reinheit

löslich in Ethanol 70 vol% 1:3 klar löslich
mischbar mit  Ethanol abs.
relative Dichte20°C 0,867
Brechungsindex20°C 1,4642
optische Drehung20°C 8,2°
Säurezahl < 3
alk. und sauer reag. Subst.  
Esterzahl  
Verseifungszahl  
fremde Ester entsprechend
fette Öle entsprechend
verharzte äther. Öle entsprechend
wasserlösliche Anteile entsprechend
nichtfl. Anteile  
Erstarrungspunkt  
Organ. Halogenverb. nicht nachweisbar
Schwermetalle nicht nachweisbar
Jodzahl  

4. Auswertung der Gaschromatographie

4,6067% a-Pinene
0,8669% b-Pinene
0,4721% Myrcene
0,2411% a-Terpinene
0,8530% p-Cymene
5,4142% Limonene
0,4036% trans-ß-Ocimene
4,0493% g-Terpinene
1,7129% 1,8 Cineol
0,4816% Terpinolene
0,2734% a-Thujene
4,2841% Kampfer
70,1775% Linalool
0,2893% Borneol
1,5251% Terpinene 4 ol
0,2618% a-Terpineol
2,0708% Geranylacetat
0,2639% Citonellol
1,5306% Geraniol

Artikel bestellen


Hier finden Sie, was Sie sonst noch suchen:

    Aromatherapie, Phytotherapie, Ätherische Öle, aetherische oele, etherische oele, ätherische Ölmischungen, aetherische oelmischungen, fette Öle, fetteoele, trägeröle, traegeroele, basisöle, basisoele, Heilöle, heiloele, Badeöle, badeoele, Massageöle, massageoele, Nahrung, Nahrungsergänzung, nahrungsergaenzung, Nahrungsergänzungsmittel, nahrungsergaenzungsmittel, Diät, diaet, diätische Nahrungsmittel Artikelindex  
AGB Ätherische Öle Äther. Ölmischungen Nahrung/Zusätze
Badeöle Massageöle Hobbythekprodukte Heil-und Trägeröle
Aktuelles Aromatherapie Qualitätszertifikate Beschreibungen
Links News und Tips Aktuelles Angebot Bücher und Zubehör

Fragen ? - Kritik ? - Anregungen ? - Wir freuen uns auf Ihre Post:
Email: service@nature.de

© Copyright 1998
Letzte Änderung:  15.10.2008