NATURE - DIE ALTERNATIVE


Baldrianöl
Valeriana officinalis

Pflanzenfamilie Valerianaceae/Doldenblütler 


Ursprungsland: gemässigte Zonen Europas

Botanik: Die 25 bis 150 cm hohe Pflanze findet sich an feuchtgrundigen Waldrändern und Wiesen. Von den hohlen, gefurchten, blattlos aufstrebenden Stengeln zweigen flache Doldenrispen mit unzähligen, kleinen, weissen bis hellroten Blüten ab. Der reichverzweigte Wurzelsock ist braun behäutet und verbreitet besonders beim Trocknen einen kampferartigen Geruch.

Ölgewinnung: Das ätherische Öl wird aus den Wurzeln durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Es ist von gelblicher bis bräunlicher Farbe, und hat einen charakteristischen Duft.

Hauptinhaltsstoffe: Pinen, Limonen, Bornylacetat, Terpinene, Bornylvalerianat, Valepotriate, Valtrate

Hinweis: Nicht über längere Zeit als Einzelöl anwenden!

Herkunft: Europa
Pflanzenteil: Wurzeln
Herstellungsart: Wasserdampfdestillation

Analysezertifikat einsehen

Verpackungseinheit: 5ml

Artikel bestellen


Hier finden Sie, was Sie sonst noch suchen:

    Aromatherapie, Phytotherapie, Ätherische Öle, aetherische oele, etherische oele, ätherische Ölmischungen, aetherische oelmischungen, fette Öle, fetteoele, trägeröle, traegeroele, basisöle, basisoele, Heilöle, heiloele, Badeöle, badeoele, Massageöle, massageoele, Nahrung, Nahrungsergänzung, nahrungsergaenzung, Nahrungsergänzungsmittel, nahrungsergaenzungsmittel, Diät, diaet, diätische Nahrungsmittel Artikelindex  
AGB Ätherische Öle Äther. Ölmischungen Nahrung/Zusätze
Badeöle Massageöle Hobbythekprodukte Heil-und Trägeröle
Aktuelles Aromatherapie Qualitätszertifikate Beschreibungen
Links News und Tips Aktuelles Angebot Bücher und Zubehör

Fragen ? - Kritik ? - Anregungen ? - Wir freuen uns auf Ihre Post:
Email: service@nature.de

© Copyright 1998
Letzte Änderung:  28.11.2008