NATURE - Palmarosaöl


Palmarosaöl
Cymbopogon martinii

Pflanzenfamilie Poaceae/Gräser


Ursprungsland: Nordindien

Ölgewinnung: Das farblose bis hellgelbe Palmarosaöl wird aus dem Kraut durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Es hat einen angenehmen, rosenartigen Duft..

Hauptinhaltsstoffe: Geraniol, Limonen, Phellandren, Dipenten, Carvon.

Allgemeines: Palmarosaöl wird als Ersatz, bzw. von unseriösen Händlern zur Verfälschung von Rosenöl benutzt.

Anwendungen: Palmarosaöl eignet sich sehr gut zur Hautpflege bei angegriffener Haut, sowie zur allgemeinen Pflege von fetter, unreiner und Mischhaut.
Im emotionell-seelischen Bereich wird Palmarosaöl iin der Duftlampe oder zur Massage verwendet.

In der Aromatherapie wird es empfohlen bei Rhinopharyngitis, Sinusitis, Otitis, Bronchitis, Urethritis, Zystitis, Vaginitis, Zervizitis, Salpingitis, bakterieller und viraler Enteritis und Zellulite

Herkunft: Indien
Pflanzenteil: Kraut
Herstellungsart: Wasserdampfdestillation

Verpackungseinheit: 10ml

Artikel bestellen


Hier finden Sie, was Sie sonst noch suchen:

    Aromatherapie, Phytotherapie, Ätherische Öle, aetherische oele, etherische oele, ätherische Ölmischungen, aetherische oelmischungen, fette Öle, fetteoele, trägeröle, traegeroele, basisöle, basisoele, Heilöle, heiloele, Badeöle, badeoele, Massageöle, massageoele, Nahrung, Nahrungsergänzung, nahrungsergaenzung, Nahrungsergänzungsmittel, nahrungsergaenzungsmittel, Diät, diaet, diätische Nahrungsmittel Artikelindex  
AGB Ätherische Öle Äther. Ölmischungen Nahrung/Zusätze
Badeöle Massageöle Hobbythekprodukte Heil-und Trägeröle
Aktuelles Aromatherapie Qualitätszertifikate Beschreibungen
Links News und Tips Aktuelles Angebot Bücher und Zubehör

Fragen ? - Kritik ? - Anregungen ? - Wir freuen uns auf Ihre Post:
Email: service@nature.de

© Copyright 1998
Letzte Änderung:  28.11.2008